Archiv der Kategorie: Bewerbung

Knackpunkt Berufserfahrung – wie Sie mit Praktika im Lebenslauf glänzen können

Für jeden zukünftigen Arbeitnehmer ist irgendwann einmal der Zeitpunkt gekommen, in dem er sich zum ersten Mal auf eine Stelle bewerben möchte. Dabei sehen sich Berufseinsteiger – vor allem, wenn es sich dabei um frischgebackene Hochschulabsolventen handelt – allerdings häufig mit dem Problem konfrontiert, dass ihr Lebenslauf ob der noch nicht vorhandenen Berufserfahrung sehr mager aussieht. Es mangelt Ihnen an Referenzen, die Ihre Eignung für die zu besetzende Stelle untermauern. Dabei scheint es häufig, als seien die einzigen Stellen, für die man sich ohne Berufserfahrung qualifiziert, Praktikumsstellen – und dementsprechend ist die einzige Arbeitserfahrung, die vorab Studierende häufig vorzuweisen haben, die durch absolvierte Praktika. Da Fähigkeiten wie „Kaffee kochen“ und „Briefe einpacken“ allerdings wenig eindrucksvoll klingen, und einer Einstellung im Zweifelsfall wohl eher ab- als zuträglich sind, gilt es, die Praktika so in den Lebenslauf zu integrieren, dass sie einerseits möglichst eindrucksvoll und professionell daherkommen, und andererseits zeigen, dass man durch sie für die neue Stelle relevante Kompetenzen erlangen konnte.
Lesen Sie hier, wie Ihr Lebenslauf auch als bisheriger Praktikant im Nu eindrucksvoller aussieht! Knackpunkt Berufserfahrung – wie Sie mit Praktika im Lebenslauf glänzen können weiterlesen

Stilvoll bewerben – Die besten Schriftarten für Ihren Lebenslauf

Wenn es darum geht, den eigenen Lebenslauf zu präsentieren, so ist ein Bewerber stets darauf bedacht, dabei den bestmöglichen Eindruck zu hinterlassen. Einen wichtigen Beitrag dazu liefert selbstverständlich dessen Inhalt, doch auch das Aussehen des Lebenslaufes und nicht zuletzt die Schriftart, in der er verfasst ist, beeinflussen, wie der Lebenslauf von den Personalverantwortlichen wahrgenommen wird. Das Informationsdienstleistungsunternehmen Bloomberg beauftragte Schriftbildexperten damit zu beurteilen, welche Computerschriftart in einem Lebenslauf welchen Eindruck hinterlässt. Lesen Sie hier die spannenden Resultate! Stilvoll bewerben – Die besten Schriftarten für Ihren Lebenslauf weiterlesen

Siezen oder Duzen in der Arbeitswelt?

Kennen Sie das Gefühl, nicht recht zu wissen, ob der Mitarbeiter lieber gesiezt oder geduzt würde, und dann verlegen-kopf-schüttelnd wegzulaufen und trotzdem nicht schlauer daraus zu sein?

Um dieses Gefühl auf der Stelle zu beerdigen, folgen Sie am Besten den nachfolgenden Tipps rund um die Formalitäten bei der Ansprache in der Arbeitswelt: Siezen oder Duzen in der Arbeitswelt? weiterlesen

Bewerbungsgespräch? So bereiten Sie sich vor

Während der Jobsuche verbringt man zuerst viel Zeit damit, offene Inserate für passende Stellen zu finden. Wenn man dann Ausschreibungen entdeckt hat, die in einem Begeisterung entfachen, steht der tatsächliche Bewerbungsprozess erst bevor. Das Verfassen von Bewerbungsschreiben ist die nächste Hürde auf dem Hindernislauf zur Traumstelle. Dafür kann man sich Zeit nehmen und auch andere Personen zu Rate ziehen. Wenn auch diese Hürde gemeistert ist und die Bemühungen mit einer Einladung zum Bewerbungsgespräch belohnt werden, gilt es, dass Sie auch in persona überzeugen können. Dieser letzte Schritt des Bewerbungsprozesses wird von vielen besonders gefürchtet, da man das Gegenüber spontan von sich überzeugen muss. Ganz so unvorbereitet muss und soll die Situation aber gar nicht sein, denn man kann sich gründlich auf ein Vorstellungsgespräch vorbereiten. Bewerbungsgespräch? So bereiten Sie sich vor weiterlesen

Stellensuche im digitalen Zeitalter – Alles Wissenswerte rund um Onlinebewerbungen

Ferien buchen, Zugtickets kaufen, Kleidung bestellen – die Anzahl an Tätigkeiten, die wir heutzutage über das Internet erledigen, ist riesig. Und sie nimmt immer weiter zu. Da ist es kein Wunder, dass die immer weiter fortschreitende Digitalisierung auch vor der Stellensuche nicht halt macht. So ermöglichen uns bereits heute Stellensuchmaschinen wie jobagent.ch, mit ein paar gezielten Eingaben und Klicks innert kürzester Zeit eine grosse Auswahl an auf unser Profil passenden Stellen zu erhalten. Immer öfter bieten solch digitalisierte Stellenanzeigen auch die Möglichkeit, oder verlangen sogar explizit vom Interessenten, allfällige Bewerbungen online einzureichen. Stellensuche im digitalen Zeitalter – Alles Wissenswerte rund um Onlinebewerbungen weiterlesen

Tabus beim Vorstellungsgespräch: Dinge, die Sie NICHT sagen sollten (Teil 2)

Damit Sie beim Vorstellungsgespräch positiv in Erinnerung bleiben reicht es nicht, dass Sie sich überlegen, WAS Sie alles sagen möchten. Genauso wichtig ist es, zu wissen, was Sie NICHT sagen sollten. So können Sie vermeiden, dass Ihre beeindruckenden Leistungen von völlig vermeidbaren Fauxpas überschattet werden.

Tabus beim Vorstellungsgespräch: Dinge, die Sie NICHT sagen sollten (Teil 2) weiterlesen

Tabus beim Vorstellungsgespräch: Dinge, die Sie NICHT sagen sollten (Teil 1)

Bei einem Vorstellungsgespräch ist Ihr primäres Ziel, den Personaler davon zu überzeugen, weshalb er gerade SIE anstellen soll. Um dies zu erreichen, müssen Sie vermitteln, dass Sie die richtigen Kompetenzen und die passende Persönlichkeit mitbringen. Ausserdem müssen Sie die Willenskraft demonstrieren, den Job mit Motivation und vollem Einsatz anzutreten. Um all dies in einer kurzen Konversation vermitteln zu können, lohnt sich eine sorgfältige Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch. Sich zu überlegen, welche Punkte man alle einbringen möchte, ist allerdings nur eine Seite der Medaille. Genauso wichtig ist es, zu wissen, welche Äusserungen Personaler als „No-Go“ betrachten. Fauxpas bleiben leider gut in Erinnerung und können auch durch viele positive Äusserungen nicht kompensiert werden.

Tabus beim Vorstellungsgespräch: Dinge, die Sie NICHT sagen sollten (Teil 1) weiterlesen

Vorstellungsgespräch: 5 Körpersprache-Tricks

Wenn Sie zum Vorstellungsgespräch eingeladen werden, haben Sie die erste Hürde des Bewerbungsverfahrens schon erfolgreich hinter sich gebracht: Die Selektion anhand der CVs. Sie haben also mit Ihren Fähigkeiten und Erfahrungen auf Papier schon überzeugt. Nun müssen Sie die Personalverantwortliche auch noch im persönlichen Kontakt überzeugen können. Nicht unwichtig dabei ist die Körpersprache.

Vorstellungsgespräch: 5 Körpersprache-Tricks weiterlesen

Sprachkenntnisse im Lebenslauf

In der heutigen globalisierten Welt ist es normal und wichtig, dass man bei einer Bewerbung im Lebenslauf auch die Fremdsprachenkenntnisse angibt. Dabei sollten Sie auf einige Dinge acht geben:

Sprachkenntnisse im Lebenslauf weiterlesen

5 Tipps gegen Lampenfieber

Lampenfieber bei Vorstellungsgesprächen oder Präsentationen vor vielen Leuten ist für viele Arbeitnehmer ein nicht unbekanntes Problem. Doch wie kann man dagegen vorgehen? 5 Tipps zum besseren Umgang mit Lampenfieber.

5 Tipps gegen Lampenfieber weiterlesen