Ferien, aber richtig!

Sommerzeit gleich Ferienzeit. Zwei Wochen Sommerferien gehören in das Pflichtprogramm vieler Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen. Allerdings können viele in den Ferien nicht richtig abschalten, denn ständig piepst, klingelt oder summt das Smartphone. Vielleicht werden sogar noch Mails gecheckt. Die Arbeit macht die erholsamen Ferien kaputt. Ferien, aber richtig! weiterlesen

5 Gründe, warum Sie eine Einladung zum Vorstellungsgespräch immer annehmen sollten

Gerade zu dem Zeitpunkt, als Sie mit Ihrer Stelle glücklich sind und diese über Jahre hinweg behalten wollen, kommt ein neuer Chef, mit dem Sie nicht auf der gleichen Wellenlänge sind. Oder Ihr Team wird umstrukturiert und Ihre Aufgaben verändern sich. Oder noch schlimmer: Sie werden entlassen. Diese oder andere Umstände können jederzeit und ohne Warnung eintreten. Bei jedem Beruf müssen Sie sich auf unerwartete Veränderungen vorbereiten, auch wenn Sie sich in der aktuellen Jobsituation wohl fühlen. Wenn Sie ein Headhunter kontaktiert und mit Ihnen ein Gespräch vereinbaren möchte, zeigen Sie ihm nicht umgehend die kalte Schulter. Ein Vorstellungsgespräch kostet nichts und kann Ihre Karriere gar beflügeln. Wieso? Hier finden Sie die Gründe. 5 Gründe, warum Sie eine Einladung zum Vorstellungsgespräch immer annehmen sollten weiterlesen

Leichter Rückgang der Arbeitslosenquote in der Schweiz im Juni 2016

Das Thermometer klettert auf sommerliche Temperaturen, Herr und Frau Schweizer sonnen sich im Freibad und niemand mag in der Hitze arbeiten. Niemand? „Nein!“, denn erstaunlicherweise ist die Arbeitslosenquote trotz der tropischen Verhältnisse in der Schweiz im Juni 2016 weiter gesunken. Leichter Rückgang der Arbeitslosenquote in der Schweiz im Juni 2016 weiterlesen

Stellenmarkt Schweiz: Mehr Vakanzen als im ersten Quartal 2016

Der Jobradar, welcher von der x28 AG zur Verfügung gestellt wird, erscheint quartalsweise und gibt einen Überblick über den Stellenmarkt der Schweiz. Die Daten des Jobradars basieren auf einer Suchmaschine, die täglich alle Arbeitgeberseiten und Jobplattformen crawlt und die offenen Stellen erkennt. Stellenmarkt Schweiz: Mehr Vakanzen als im ersten Quartal 2016 weiterlesen

Achtung Grenzgänger: Auf Schweizer Arbeitsrecht achten

Grenzgänger aus Deutschland müssen bei Arbeitsrecht in der Schweiz einiges beachten. Denn es unterscheidet sich stark von deutschem Recht. So hängen Vertragsinhalte in der Schweiz immer vom Arbeitgeber ab. Sie können vollkommen individuell sein, in manchen Branchen gelten so genannte Gesamtarbeitsverträge (GAV). Mit deutschen Tarifverträgen sind diese nicht vergleichbar. Die GAV gelten nur firmenintern. Und der Arbeitgeber bestimmt den Vertragsinhalte und die Löhne. Achtung Grenzgänger: Auf Schweizer Arbeitsrecht achten weiterlesen

Arbeitslosenquote nimmt weiter ab

Pünktlich zur EM-Euphorie gibt es Positives aus dem Bereich des Arbeitsmarktes zu vermelden. Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) hat die Arbeitslosenzahlen für die Schweiz für den Monat Mai veröffentlicht. Es ist ein weiterer Rückgang zu beobachten. Arbeitslosenquote nimmt weiter ab weiterlesen

Sozialfirmen – Retter in der Not oder skrupellose Profiteure?

Oft ist es schwierig, nach einer längeren Zeit der Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit wieder ins Erwerbsleben zurückzufinden. Schnell haftet den betroffenen Menschen das Stigma der Leistungsunfähigkeit an. Denn die meisten Unternehmen wollen das Risiko nicht eingehen, jemanden einzustellen, der nach einem halben Jahr (krankheitshalber) wieder ausfällt und möglicherweise auch noch hohe Kosten verursacht. Genau hier springen sogenannte „Sozialfirmen“ ein.
Sozialfirmen – Retter in der Not oder skrupellose Profiteure? weiterlesen

Vom Tellerwäscher zum Millionär: 10 inspirierende Karrieren

Von ganz unten nach ganz oben: Tellerwäscher-Karrieren sind beeindruckende Beispiele davon, wie Menschen ihr Leben durch Fleiss, Talent und harte Arbeit komplett verändern können. Wir stellen Ihnen 10 der extremsten Aufsteigerinnen und Aufsteiger vor – darunter auch ein Schweizer, geboren im 19. Jahrhundert im Tessin.
Vom Tellerwäscher zum Millionär: 10 inspirierende Karrieren weiterlesen