Drei-Tage-Woche: Träumerei oder Zukunft?

Vor ein paar Monaten haben wir darüber sinniert, wie es wäre, wenn Arbeitnehmer nur noch sechs Stunden pro Tag arbeiten würden. Nun entfacht der mexikanische Milliardär Carlos Slim – laut Forbes übrigens der reichste Mensch der Welt – mit seiner Idee der Drei-Tage-Woche eine weitere Diskussion über das ideale Arbeitspensum. Was spricht dafür, was dagegen?  Weiterlesen

Wie man trotz Vollzeitjob noch genug Freizeit haben kann

Auch wenn der Sommer in der Schweiz bisher weder heiss noch trocken war, möchte man dennoch nicht jeden Tag bis 21.00 Uhr im Büro sitzen. Zu Hause warten Ehepartner, Kinder, Freundinnen und Freunde oder ein geliebtes Haustier. Klar, es ist nicht immer zu vermeiden, manchmal mit rauchendem Kopf bis spät Abends zu schuften. Dies sollte aber die Ausnahme sein, denn klar ist auch, dass morgen ein weiterer Arbeitstag ist, an dem man sich wieder mit vollem Elan den nächsten Herausforderungen stellen kann. Die folgenden Tipps sollen helfen, ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Beruf und Freizeit zu schaffen.  Weiterlesen

Neun Fehler, die Sie als Praktikant nie begehen sollten

Der Berufseinstieg. Ein wichtiger Schritt im Leben jedes Arbeitnehmers, der häufig mithilfe eines Praktikums gemacht wird. Meines hat gestern begonnen, heute ist mein zweiter Tag als Praktikant bei x28 AG. Da lohnt es sich, verschiedene Fauxpas zu recherchieren, die man lieber nicht nachahmen sollte.  Weiterlesen

Gezielter Suchen mit Nischenjobplattformen

Auf der Suche nach dem passenden Job, landet man oft auf diversen Jobplattformen. Diese sind in der Regel Plattformen für alle möglichen Berufe und Tätigkeiten. Man verliert sich darauf gerne in den Massen von Jobangeboten, ohne dass man die passende Stelle findet. Die Lösung? Nischenjobplattformen.  Weiterlesen

Die perfekte Visitenkarte

Visitenkarten sind auch im digitalen Zeitalter aus der Geschäftswelt nicht wegzudenken. Diese sind längst nicht nur ein Fetzen Papier mit Ihren Kontaktdaten darauf, sondern dienen auch als Repräsentation Ihrer Person. Die Art und Weise wie die Karte gestaltet ist, sagt viel über Ihre Persönlichkeit und das Unternehmen aus, welches Sie vertreten. Visitenkarten kommen oft während dem Networking zum Einsatz, denn der Austausch von Visitenkarten erleichtert die spätere Kontaktaufnahme. Um den Eindruck, welchen die Karte hinterlässt, erfolgreich zu gestalten lohnt es sich, einige Gedanken in das Design der Karten zu investieren. Weiterlesen

Effizient Arbeiten mit dem Smartphone

Das Mobiltelefon hat in den letzten Jahren eine bemerkswerte Entwicklung durchgemacht. Nicht nur hat sich die Technik im Schnellzugstempo verbessert, die Telefone verbreiteten sich auch auf dem ganzen Globus und erreichten fast jede Nation und jede soziale Schicht. Das Smartphone wurde zum ständigen Begleiter des Menschens und ist auch im Arbeitsalltag nicht mehr wegzudenken. Doch welche Funktionen des Smartphones sind beim Arbeiten am nützlichsten?

Weiterlesen

Berufseinstieg nach dem Studium Teil 4 – Wirtschaftsstudium, wie weiter?

Mit einem Wirtschaftsstudium stehen einem in der Berufswelt viele Türen offen. Ob Master oder Bachelor, ob Betriebswirtschaft oder Volkswirtschaft, ob Uni oder Fachhochschule, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften macht den Berufseinstieg einfacher. Welche Möglichkeiten stehen Wirtschaftsabsolventen und Wirtschaftsabsolventinnen offen? Weiterlesen

Berufseinstieg nach dem Studium Teil 3: Anfängliche Misserfolge

Das Studium ist abgeschlossen und voller Motivation möchte man ins Arbeitsleben übergehen. Doch Anfangs hagelt es nur Absagen, was die Begeisterung schnell schmälern kann. Wie man sich in dieser Situation verhalten muss, lernen Sie hier im dritten Teil der Serie über den Berufseinstieg.

Weiterlesen