Ohne Stress durchs Leben mit einem Vollzeitjob und Familie?!

Allmorgendliches Ritual: ich komme nicht aus den Federn, stelle den Wecker 6-mal auf Snooze (das heisst, ich könnte gleich eine Stunde länger schlafen). Dann renne ich auf den Bus, esse mein Frühstück im Büro, mache nur kurz Mittag damit ich abends nicht bis um 19.00 im Büro bleiben muss (da ich morgens erst gegen 9.00 Uhr im Büro ankomme). Am Abend geh ich dennoch zu spät ins Bett, weil ich noch dieses und jenes erledigen / erleben will. Und ich hab noch nicht einmal eine eigene Familie und habe auch keine Führungsposition inne! Gut, ich übertreibe vielleicht etwas.

Ohne Stress durchs Leben mit einem Vollzeitjob und Familie?! weiterlesen

Geht die Lohnschere immer weiter auf?

In den letzten Jahren haben die hohen Managerlöhne in der Schweiz immer wieder zu grossen Schlagzeilen und intensiven politischen Debatten geführt. Mit der «Abzockerinitivative» wurde 2013 schliesslich eine Vorlage angenommen, die als Mittel gegen allzu grosse Lohnexzesse dienen sollte. Die «1:12-Initiative», mit der man die Lohnschere radikaler begrenzen wollte, wurde hingegen im gleichen Jahr abgelehnt. Die Debatte geht auf jeden Fall weiter. Doch wie gleich oder ungleich sind die Löhne in der Schweiz eigentlich verteilt? Und wie entwickelt sich die Lohnschere? Geht die Lohnschere immer weiter auf? weiterlesen

Auswirkungen des Frankenschocks auf den Stellenmarkt

Vor fast genau einem Jahr hat die Schweizerische Nationalbank angekündigt, den Mindestkurs von 1.20 CHF/Euro nicht länger zu stützen. Der Euro stürzte gegenüber dem Franken danach steil ab. Die grosse Bedeutung dieses Ereignisses, das auch für viele Wirtschaftsführer völlig überraschend kam, zeigte sich unter anderem in der Entwicklung des Stellenmarktes: Gerade in den exportabhängigen Industriebranchen wurden seitdem deutlich weniger Stellen ausgeschrieben. Die erste Studie zur Entwicklung des Stellenmarktes seit der Mindestkursaufhebung wurde vor kurzem von Christoph Koellreuter, Ehrenpräsident der Forschungsstelle BAK Basel, vorgestellt. Link zur Studie

Veränderung_Jobangebote_2015

Auswirkungen des Frankenschocks auf den Stellenmarkt weiterlesen

Kreative Berufe

Auf der Suche nach einem geeigneten Beruf oder einem Berufswechsel können viele Kriterien eine Rolle spielen: Vorlieben, Interessen, monetäre Bestrebungen oder die persönliche Erfüllung. Haben Sie in der Kindheit bei jeder Gelegenheit gebastelt und gemalt? Dann sollten Sie sich vielleicht überlegen auch einen Beruf zu wählen, bei dem Sie Ihre kreative Seite ausleben können.

Kreative Berufe weiterlesen

Flache oder steile Hierarchie – was passt zu mir?

Im Verlauf der letzten Jahre fand ein deutlicher Wandel in der Hierarchiestruktur von Unternehmen statt. Insbesondere Kleinunternehmen setzen anstelle von steilen Hierarchien mit klar definierten Ebenen und Kompetenzzuteilung immer mehr auf flache Hierarchien. Wie sich die hierarchische Gliederung auf die Arbeitseffizienz der Mitarbeiter auswirkt, hängt im Einzelfall von Art und Grösse eines Unternehmens ab. Klar ist jedoch, dass sich deutliche Unterschiede in Arbeitsalltag und Karriere bemerkbar machen. Insbesondere Berufseinsteiger sollten diesen Faktor deshalb bei der Suche nach einer geeigneten Stelle unbedingt in ihre Überlegungen miteinbeziehen. Doch welcher Hierarchietyp passt optimal zu welcher Persönlichkeit? Flache oder steile Hierarchie – was passt zu mir? weiterlesen

Trends 2016: Die Arbeit der Zukunft

Die Deutsche Telekom und die Universität St. Gallen haben unter 60 Experten (Top-Manager, Wissenschaftler etc.) eine Trendbefragung zur Arbeit der Zukunft durchgeführt. Das Fazit der Befragung: Die Arbeit wird flexibler, globalisierter, digitaler. Und vielleicht auch unpersönlicher? Wir werfen einen Blick auf einige der wichtigsten Trends. Die Studie kann hier heruntergeladen werden. Trends 2016: Die Arbeit der Zukunft weiterlesen

Die beliebtesten Arbeitgeber bei Studienabgängern

Die Universum Communications Switzerland AG führt jährlich eine breitgefächerte Umfrage unter Studierenden und Absolvierenden bezüglich ihrer Haltung gegenüber Arbeitgebern und bezüglich ihrer Karrierewünsche und -ziele durch. 2015 zählt die Studie über 12’000 Teilnehmende. Dabei entsteht jeweils ein Ranking der 100 beliebtesten Arbeitgeber, wovon hier die Top-Arbeitgeber der einzelnen Sparten aufgeführt werden. Die beliebtesten Arbeitgeber bei Studienabgängern weiterlesen

Berufseinstieg nach dem Studium – ein Besuch am Absolventenkongress Schweiz 2015

Am Freitag, 11. Dezember 2015 fand der jährliche Absolventenkongress Schweiz statt – eine riesige Veranstaltung für Absolventen und Absolventinnen, eine Messe mit Arbeitgebern und Laufbahnexperten, eine Ausstellung für jobsuchende Absolvierende aus allen Fachgebieten. Warum dieser Kongress ein Besuch wert war und was es zu sehen gab, erfahren Sie hier. Berufseinstieg nach dem Studium – ein Besuch am Absolventenkongress Schweiz 2015 weiterlesen

6 Charaktere, die Sie unbedingt in Ihrem Startup-Team haben sollten

Die Zeit des einsamen, genialen Gründers ist vorbei. Um sich am schnelllebigen Gründungsmarkt behaupten zu können, sollte jeder Gründer und jede Gründerin durch ein Team der Spitzenklasse unterstützt werden. Je breiter das Fähigkeitenspektrum, desto besser. 6 Charaktere, die Sie unbedingt in Ihrem Startup-Team haben sollten weiterlesen